Liebe/r Katzenbesitzer/in,
Liebe/r, Hundebesitzer/in,


Auch wenn es eine privat geführte Katzenpension und Hundesitting ist, gibt es wichtiges zu Beachten.
Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen die aufgeführten ABG`s vor einer verbindlichen Buchung sorgsam durch.


§1
Bei Anmeldung für einen Aufenthalt in der Katzenpension deluxe ist der Impfpass vorzulegen. Eine Kopie dessen wird in der Akte Ihres Tieres hinterlegt.

§2
Wir nehmen nur reine Wohnungskatzen auf. Diese müssen eine aktuelle Impfung gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche vorweisen. Wünschenswert wäre eine Leukoseimpfung bzw. ein Leukoseschnelltest.

§3
Zum Schutz etwaiger anderer Samtpfoten wird jedes Tier von mir kostenfrei gegen Flöhe und Parasiten behandelt.

§4
Um ein Revierverhalten zu vermeiden können Kater ab 7 Monate nur kastriert angenommen werden, davor ist es nicht notwendig.

§5
Erkrankt Ihr Tier während des Aufenthaltes, so wird dieses selbstverständlich einem Tierarzt vorgestellt. Die Kosten hierfür gehen zu Lasten des Tierbesitzers. Die medizinische Betreuung wird gewährleistet durch:
  • Tierarztpraxis Waldmeier GmbH
  • Tierklinik Aarau West

  • §6
    Die Katzenpension deluxe übernimmt keine Haftung für auftretende Erkrankungen, Verletzungen oder Todesfall des Tieres während des Aufenthaltes. Eine Haftung wird nur dann übernommen, wenn ein grob fahrlässiges Verhalten vorliegt. Der Tierhalter ist hier in der Beweislast.

    §7
    Im Falle dessen, dass ein in der Katzenpension deluxe betreutes Tier nicht zum vereinbarten Termin abgeholt werden kann, ist eine telefonische oder schrifltiche (per E-Mail) Anfrage nötig um eine Verlängerung zu überprüfen. Gleiches gilt auf für Tiere, die bei Ihnen Zuhause zur Betreuung sind.

    §8
    Sollte ein in der Katzenpension deluxe betreutes Tier weder zum vereinbarten Termin noch mit einer aus Kulanz gewährten Frist abgeholt werden, wird dieses Tier entsprechend einem Tierschutzverein/Tierheim übergeben. Wird das Tier binnen dieser Frist abgeholt, werden die Mehrtagen, sofern nicht vorab vereinbart, mit einem Aufschlag von 7,- CHF/ Tag verrechnet.

    §9
    Die Preise des Aufenthaltes beziehen sich auf einen vollen Tag in der Katzenpension deluxe und ist Bar bei Abholung der Katze zu leisten.

    §10
    Bei Heimtierbetreuung ist bei Schlüsselübergabe 25% der Anzahlung zu leisten, der Rest am Ende der Betreuungszeit bei Schlüsselrückgabe.

    §11
    Ein Holen und Bringen von Tieren zur Betreuung in der Katzenpension deluxe ist möglich (siehe Preisliste).

    §12
    Information zu Stornierungskosten siehe Preisliste.


    Bei Anmeldung zur Heimtierbetreuung oder bei einem Aufenthalt in der Katzenpension deluxe werden Ihnen diese AGB`s zur Unterschift und damit zur Anerkennung vorgelegt.
     


    Email